Ein Interview mit DerKalleHD

Hallo DerKalleHD und danke, dass du dir die Zeit für ein Interview genommen hast. Um direkt zu beginnen, könntest du dich unserer Community vorstellen:
Hallo, ich bin Pascal (DerKalleHD) 21 Jahre alt.
Ich bin Web Video-Produzent (Youtuber) und somit auch Moderator und Cutter.
Nebenbei bin ich Server & Team-Manager und bilde mich im Webcoaching weiter.

Ich mache jetzt seit knapp zwei Jahren Youtube und Streams, wobei natürlich überwiegend Minecraft zu sehen ist. Aber ich bin dabei auch andere Spiele langsam einzubauen.

DerKalleHD

Das klingt doch super.
Aus welchem Grund hast du dich dazu entschieden mit Youtube zu beginnen?
Ich habe nachdem ich mein Leben lang NIE PC Spiele spielen durfte/konnte,
mit 17 Angefangen zu Spielen und darunter auch Minecraft.
Minecraft hat mir so viel Spaß gemacht, dass ich mir dachte: „Hey ich lad das einfach aus Spaß auf Youtube hoch, ohne dabei den Gedanken zu haben Youtber zu sein.“ Als Youtuber (Lets Player) habe ich mich dann auch erst ab 1000 Abonnenten durch meinen Kollegen nameMethos gesehen.
Vorher sah ich mich einfach als Kerl, der etwas hochlädt weil er einfach die Szene cool fand.
Es war auch keine Regelmäßigkeit in den Folgen die ich brachte zu erkennen. Jetzt mache ich tägliche Videos.
DerKalleHD

Die nächste Frage bezieht sich auf deine Community. Wie wichtig ist dir diese in Bezug auf Youtube?
Die Community ist mir mega wichtig, denn diese hat die gleichen Interessen wie ich, z.B. GAMING!
Ich finde, dass diese Leidenschaft einfach zusammen schweißt.
Deshalb veranstalte ich z.B.: auch meine Streams auf Twitch, um mit meiner Community zusammen auf Meinem eigenen MC Server zu Spielen.
Auch die Kommentare auf Youtube lese ich mir alle durch. Ich antworte zwar nicht auf jeden Kommentar (Wiederholungen), aber die Meisten, auf die ich nicht antworte, erhalten trotzdem z.B. ein Like, da es größtenteils auch tolle Kommentare sind.
Ich bin dankbar, dass ich meine Community habe x3
DerKalleHD

Hast du eventuell noch einen Tipp für unsere Leser, wie diese Ihren Kanal verbessern können?
Das für mich Wichtigste an den Videos ist der Spaßfaktor. Es ist wichtig, dass man nur das tut, was einem wirklich Spaß macht. Außerdem sollte man zu 100% dahinter stehen, denn wenn man keine Lust drauf hat bringt es nichts und man kann die Leute auch nicht richtig unterhalten. Dazu kommt auch noch das die Zuschauer merken wenn man kein Spaß hat.
DerKalleHD

Vielen Dank für all diese Informationen! Wir wünschen dir für deinen Werdegang alles Gute und natürlich viel Erfolg!

Beste Grüße

Dein Video-Erfolg-Team


Zurück zu den Interviews